Hypnosetherapie

Was ist Hypnose?

Die Hypnose ist ein Trance induzierter Bewusstseinszustand beim Menschen, der auf natürliche Weise entstehen oder künstlich erzeugt werden kann.

Ein Beispiel:

 

Ein natürlich entstehender hypnotischer Bewusstseinszustand kann z.B. bei längeren Autofahrten beobachtet werden...Ein Autofahrer ist auf freier Strecke, beim monotonen Fahren ganz in seinen eigenen Gedanken versunken....ganz entspannt gleitet er dahin...einige Autobahnabfahrten weiter...."wieder ganz bei sich ankommend"....kann oft nicht mehr bewusst erinnert werden wie die letzten Autokilometer zurückgelegt wurden...

 

Wirkungsweise der Hypnose/Hypnosetherapie

Die Hypnosetherapie nutzt genau diese natürliche Fähigkeit des Menschen.

So wird nach vorheriger eingehender Besprechung zwischen dem Hypnosetherapeuten und dem Klienten mittels einer Hypnoseinduktion ein körperlicher und mentaler Entspannungszustand erzeugt.

In Hypnose sind Sie viel wachsamer und aufmerksamer als im normalen Alltagsbewusstsein. Die Aufmerksamkeit für äußere Einflüsse wird von Ihnen in Ihrer Wichtigkeit gemindert und die Wahrnehmung auf die gewünschte, veränderungs-würdige Thematik gelenkt. Alle Ihre 5 Sinne sind wie erhöht und schärfer als sonst.

 

Sie sind jederzeit ansprechbar und Sie können selbst sprechen!

 

Sie befinden sich in tiefer Entspannung und gleichzeitig in einem wachen Bewusstseinszustand. Sie schlafen also keineswegs, sondern sind konzentrierter und klarer als sonst.

In diesem Zustand ist es möglich, dass alte, überholte Glaubensmuster und eine selbstblockierende innere Einstellung durch neue, förderliche und unterstützende innere Sichtweisen ersetzt werden. Das geschieht natürlich nur auf Grundlage der im Vorgespräch getroffenen Vereinbarungen zwischen Klient und Therapeut.

 

Sie behalten immer die Kontrolle!

 

Die von Ihnen als störend empfundenen Verhaltensmuster, fest verankerten Gewohnheiten und Abhängigkeiten sind im willentlich bewussten Zustand nur schwer veränderbar. Ablenkung und Einflussnahme durch das egobetonte Bewusstsein versperrt den Weg zur angestrebten Lösung. Probleme auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene entziehen sich im bewussten Zustand meist der wahren, ursächlichen Erkenntnis.

 

Daher gilt die Hypnosetherapie zurecht als ein aufdeckendes, lösungsorientiertes und zielführendes Verfahren. Der Umfang der Therapie beschränkt sich oft auf nur wenige Sitzungen. Sie ist geprägt von der Professionalität und persönlichen Integrität des Therapeuten und der vertrauensvollen Bereitschaft des Klienten in geschützter Arbeitsatmosphäre die Veränderung in seinem Sinne zuzulassen.

 

Sie bestimmen den Erfolg! Als Therapeutin bin ich an Ihrer Seite!

 

Einsatzbereiche der Hypnose/Hypnosetherapie

Behandlungsbeispiele

Die umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten erklären sich aus der Komplexität des Körper-Seele-Geist Zusammenspiels.

  • ADS/ADHS
  • Allergien
  • Analgesie
  • Ängste / Panik / Phobien
  • Essstörungen
  • Hauterkrankungen
  • Prokrastination
  • Reinkarnationstherapie / Rückführungen
  • Sexualtherapie
  • Süchte und Suchterkrankungen
  • Traumabehandlung
  • Zwangsstörungen u.v.m.

 

 

Ablauf der Hypnosesitzung

  1. Dauer des Ersttermins ca. 3-4 Stunden
  2. Vorgespräch mit Anamnese
  3. Abklärung aller noch offenen Fragen des Klienten
  4. Zusammenfassung der besprochenen Ziele/Vorstellungen des Klienten
  5. Hypnoseeinleitung und Vertiefung
  6. Eigentliche Hypnosetherapie
  7. Auflösen der Hypnose und hypnotisches Nachgespräch
  8. Besprechung der Sitzung und falls nötig/erwünscht weiteren Termin vereinbaren
  9. Feedback

 

 

Wenn Sie sich für dieses Angebot interessieren, nehmen Sie bitte telefonisch oder per Email Kontakt mit mir auf.

 

Hier finden Sie mich

Heike Kahlow Praxis für Beratung und Psychotherapie
Schönwalder Str. 60
14612 Falkensee

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03322 127858

0160 97340256

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Kahlow *nach dem Heilpraktikergesetz